Sumpfdotterblume © Matthias Sorg

Unsere Arbeit für den Naturschutz

Seit 1954 setzt sich Pro Natura Aargau konsequent für die Natur im Kanton ein. Die damaligen Naturschützerinnen und Naturschützer sahen sich mit einer Umweltzerstörung gewaltigen Ausmasses konfrontiert. Es war die Zeit der grossen Infrastrukturbauten und des Glaubens an grenzenloses Wachstum. Über die Jahrzehnte sind zusätzliche Naturschutzthemen wichtig geworden. Doch eines ist geblieben: Unser klares und entschlossenes Handeln – ob auf der politischen Bühne oder ganz praktisch draussen in der Natur.

Mit den technischen und gesellschaftlichen Entwicklungen hat sich der Druck auf die Natur erhöht. Wo die Natur zurückgedrängt wird, nehmen wir engagiert Stellung für sie und verleihen ihr in der Gesellschaft und Politik eine starke Stimme. Pro Natura Aargau ist die Stimme der Natur im Kanton. Helfen Sie mit, dass diese Stimme hörbar bleibt. Unsere Freiwilligen und Ehrenamtlichen sind ein wichtiger Pfeiler unserer Arbeit für den Naturschutz.

Poli­tis­ch­er Naturschutz

Was nützt das schönste Naturschutzgebiet, wenn rund…

Artikel

Unsere Pro­jek­te

Hier informieren wir Sie über Projekte von Pro Natura…

Übersichtsseite

Naturschutzge­bi­ete

Einem Froschkonzert, dem Zirpen der Grillen oder dem…

Das könnte sie auch interessieren

Ver­anstal­tun­gen

Erleben Sie mit uns die Natur! Wir freuen uns darauf,…

Übersichtsseite

News

Hier finden Sie grosse und kleine Geschichten von Pro…

Übersichtsseite

Shop

Willkommen in unserer Web-Boutique! Unsere Auswahl…

Artikel