Ausstellung Flederhaus_cr_Tabea Bischof

Kleine Ausstellung zur grossen Hufeisennase

Ausstellung Flederhaus

Im Flederhaus Wegenstetten wohnt die vom Aussterben bedrohte Grosse Hufeisennase.

Da die Fledermäuse im Dachstock nicht besucht werden können, wurde im ehemaligen Trottenraum eine kleine Ausstellung zur Grossen Hufeisennase und zu Fledermäusen allgemein eingerichtet.

Die Ausstellung kann von Gruppen mit bis zu 15 Teilnehmenden besucht werden. Grössere Gruppen müssen aufgeteilt werden.

Anmeldung & Informationen:
@email,
062 822 99 03


Themen
  • Jagdverhalten
  • Ernährung
  • Lebensraumnutzung
  • Jahresablauf
  • Orientierung 
Dauer

ca. 45 Min. pro Gruppe

Kosten

Für Schulen & Naturschutzvereine

CHF 100.- für 1 Gruppe, CHF 150.- für 2 Gruppen
Bei 2 Gruppen werden die Schülerinnen und Schüler in der Ausstellung von der Lehrperson beaufsichtigt. Die zweite Gruppe nimmt in dieser Zeit draussen an einem Input teil.  

Für andere Gruppen

CHF 150.- für 1 Gruppe, CHF 200.- für 2 Gruppen

Tipp

Der Ausstellungsbesuch kann im Sommerhalbjahr gut mit einer abendlichen Fledermaus-Beobachtung kombiniert werden.
Kosten inkl. Beobachtung mit Experte/Expertin: CHF 300.- (ca. 3 Stunden)

Kontakt

Ursina El Sammra cr Florin Rutschmann Pro Natura Aargau/Florin Rutschmann

Umweltbildung

Ursina El Sammra

Projektleiterin Umweltbildung

062 822 99 03

@email