Biber © Beat Hauenstein

Aktion Biber & Co.

Gewässer sind die bedrohten Lebensadern in unserer Landschaft und mit ihnen sind auch zahlreiche Tier- und Pflanzenarten bedroht.

Mit der 2018 lancierten «Aktion Biber & Co.» sorgen wir dafür, dass Auen und Fliessgewässer renaturiert, Feuchtgebiete aufgewertet, der Wert von Quelllebensräumen erkannt und neue Tümpel, Bachauen, Auenlandschaften und Feuchtwiesen angelegt und die bestehenden Feuchtgebiete weiter vernetzt werden. 

Marianne Rutishauser
@email
062 823 00 20


Exkursionen und Vorträge

Jährlich bieten wir öffentliche Exkursionen zu Biber & Co an, die Daten finden Sie unter Veranstaltungen.

Möchten Sie mit Ihrem Verein, Ihrer Schulklasse oder Ihren Mitarbeitern gerne einmal in einem Biberrevier unterwegs sein, einem abendlichen Froschkonzert lauschen oder weitere Wasserlebewesen erleben? Gegen einen Unkostenbeitrag bieten wir Ihnen spannend Exkursionen und Vorträge.

Kontakt: @email 

Gewässerprojekte

Weiher im Bau

Gemeinsam erreicht man am meisten. Wir setzen uns für die Umsetzung von Tümpeln, die Öffnung von Quellen und die Renaturierung von Flachmooren, eingedolten Bächen und Flüssen ein. Haben Sie eine konkrete Projekt-Idee? Besitzen Sie Land, das Sie für eine Gewässeraufwertung zur Verfügung stellen möchten? Dann melden Sie sich bei uns! 

 

Aktuelle Projekte

Pro Natura Aargau arbeitet für die Umsetzung der «Aktion Biber & Co.» eng mit den Pro Natura Sektionen Zug und Luzern zusammen.
 

Bildgalerie

Kontakte

Marianne Rutishauser cr Susanna Meyer Pro Natura/Susanna Meyer

Aktion Biber & Co Reusstal

Marianne Rutishauser, Projektleiterin

Pro Natura Aargau
Pfrundweg 14
5000 Aarau

Tel. 062 823 00 20 
Mail: @email

Miriam Peretti cr Susanna Meyer Pro Natura/Susanna Meyer

Aktion Biber & Co Zentralschweiz, inkl. Aarezuflüsse (Wigger bis Aabach)

Miriam Peretti, Projektleiterin 

Pro Natura Luzern
Denkmalstrasse 1
6006 Luzern 

Tel. 041 240 54 55
Mail: @email

Helfen Sie mit und unterstützen Sie die Aktion Biber & Co 
Pro Natura Aargau
Spendenkonto: 50-11011-8
IBAN CH49 0900 0000 5001 1011 8
Vermerk „Biber & Co.“

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Holthü­bel & Flederhaus

Im Wegenstettertal leben gleich drei stark gefährdete…

Naturschutzgebiet

Aue «Chly Rhy»

Die grösste Aue des Auenschutzparks am Rhein ist ausgesprochen…

Naturschutzgebiet

Aue Sins Reussegg

Für mehr Auen im Kanton Aargau renaturiert Pro Natura…

Projekt